BEBAK - Ein Unternehmen mit Tradition - seit 1933!

Das Geheimnis von BEBAK!

Unsere oberste Priorität ist die Auswahl und Qualität der Inhaltsstoffe unserer Produkte. Da ist nur das Beste gut genug, das sind wir unseren Kunden schuldig. Und genau das ist der wesentliche Grund für die Zufriedenheit unserer Kunden.

Unsere Bitter-Mandel-Milch wurde schon in den 1890er Jahren produziert, also vor über 100 Jahren. Seit 1933 ist das Produkt mit einem Patent belegt.

Seither hat sich in Punkto Inhalt, Verpackung und Kundenzufriedenheit nichts verändert. BEBAK ist eine Marke mit einer überaus großen Bekanntheit und Beliebtheit, mit wirklich starken Produkten gleichbleibend hoher Qualität.

Als innovatives und vertrauenswürdiges Körperpflege-Unternehmen stehen wir für ein hohes Maß an Verantwortung gegenüber unseren Kunden. Insbesondere was die Inhaltsstoffe angeht. Unsere Produkte sind ausschließlich parabenfrei und nur angereichert mit den besten Zutaten der Natur. Der pflegende und feuchtigkeitsspendende Effekt unserer Cremes und Lotionen entstammt aus den natürlichen Essenzen der Rosen, Oliven und der Bitter-Mandel.


Get BEBAK for a skin like a baby


Die Bittermandel

Diese Unterart der Mandel ist für den Verzehr vom Menschen unbehandelt nicht geeignet. Aber für die Kosmetik eine wertvolle Resource.

Die feuchtigkeitsspendende Wirkung des Extraktes aus der Bittermandel ist mehrfach erforscht und nachgewiesen.

Der wertvollen Öle und VItamine sorgen für eine natürliche Feuchtigkeitsregulierung der Haut und haben eine schützende Wirkung gegen äußer Einflüsse.


Das Olivenöl

Schon in der Antike galt Olivenöl als Schönheitselixier. Damals war dieses kostbare Luxusgut den Reichen und Wohlhabenden vorbehalten.

Das Öl schützt die Haut vor Feuchtigkeitsverlust, wirkt rückfettend und spendet reichhaltige Pflege.

Olivenöl ienthält viele Antioxidantien! Sie schützen unsere Zellen vor Schädigung durch freie Radikale und damit auch vor zu schneller Alterung. Außerdem zieht Olivenöl gut in die Haut ein. Grund dafür ist die Zusammensetzung seiner Vitamin-E-Fettsäuren, die der unseres Unterhaut-Fettgewebes ähnelt. Ein weiterer Pluspunkt ist die Linolsäure des Öls. Sie kommt ebenfalls natürlich in unserer Haut vor und hilft als Baustein der obersten Hautschicht, sie vor dem Austrocknen zu schützen.

Auf diese Weise erhalten Sie eine Pflege, die Ihre Haut weich und elastisch hält, der Faltenbildung entgegenwirkt und sie vor dem Austrocknen schützt.


Die Rose

Seit mehr als zweitausend Jahren begleiten kultivierte Rosen mit ihren wunderschönen Blüten und Düften die Menschheit. Bereits in der Antike tauften die Menschen Rosen als „Königin aller Blumen“.

Das Volk züchtet die beliebten Ziersträucher bis heute mit Begeisterung und Hingabe. Kulturrosen liefern die Blütenkronblätter, die den Grundstoff für das populäre Rosenöl ausmachen.

Und eben dieses Rosenöl hat nicht zuletzt durch seinen betörenden Duft positive Eigenschaften, die sich Menschen seit langer Zeit für die Gesundheit und das leibliche und seelische Wohlbefinden zunutze machen.

Ob als Aphrodisiakum, Antidepressivum, Krampflöser, Bakterienbekämpfer, oder auch zur Schmerzenlinderung, findet Rosenöl vielschichtige Verwendungsmöglichkeiten. In der Küche verfeinert es Back- und Kochrezepte, und nicht zuletzt findet es Verwendung in der Kosmetikindustrie, insbesondere wegen der sogenannten Anti-Aging-Wirkung, die ein jünger aussehendes Hautbild verspricht.


International GMP & Quality Certificates